Geschrieben von Tendenzias

Asiatischer Stil

Der ferne Osten hat mehr als nur einen Hauch Exotik zu bieten und daher verwundert es nicht, dass auch hierzulande viele Menschen ihr Zuhause oder einzelne Zimmer im fernöstlichen Stil einrichten möchten. Dieser lässt sich durchaus auch mit Stilelementen des Abendlandes kombinieren, wenn man mit Feingefühl ans Werk geht, so dass man nicht zwangsläufig sämtliche Einrichtungsgegenstände im asiatischen Look finden muss.

Asien ist im Hinblick auf Stil und Kultur allerdings weit davon entfernt, eine Einheit zu bilden, daher wird man sich entweder spezialisieren müssen (manche Leute sind von Japan hin und weg, andere wiederum von Indonesien fasziniert), oder man mixt wiederum mit Augenmaß Einrichtungsgegenstände aus verschiedenen Ländern, die optisch gut zusammenpassen.

Für Anfänger, die mit ihrer Dekoration zunächst einmal nur eine zarten Hauch Asien einziehen lassen möchten, bietet sich besonders die Tischdekoration und somit das Wohnzimmer, das Esszimmer oder die Küche als Experimentierfeld an. Tischdecken aus aller Herren Länder unterscheiden sich sehr deutlich voneinander, da sie aus verschiedenen Materialien gestaltet sind und das es mannigfaltige Stile gibt, die sich in Farben und Mustern sowohl individuell als auch nach Ländern oder Regionen unmittelbar sichtbar unterscheiden. Weiter geht es mit den Gegenständen auf dem Tisch: Teller, Tassen, Kannen und Gläser aus den verschiedensten Gegenden Asiens mit jeweils bezaubernden Motiven und einer ansprechenden Gestaltung lassen sich leicht finden, und aufgrund der großen Auswahl ist praktisch sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Nachdem das passende Geschirr ausgewählt ist, kann darauf abgestimmt zusätzliche Tischdekoration wie Kerzenleuchter und Stövchen angeschafft werden.

Auch das Schlafzimmer eignet sich hervorragend für eine Dekoration im asiatischen Stil. Weit verbreitet ist hier Seide, beispielsweise als Bezug für Kopfkissen und Decken. Seide sieht nicht nur sehr ansprechend aus, sie trägt auch zum Wohlfühlen bei. Motive aus dem fernen Osten auf Kopfkissen und Bettwäsche verströmt einen Hauch von Exotik und lässt das eigene Schlafzimmer wie ein Zimmer in einem Luxushotel irgendwo in Asien erscheinen, wo man traumhaft schlafen kann.

Lo más interesante
Top 6
artículos
Folgen Sie uns